294,90 EUR

inkl. 20 % MwSt.

Lagernd Lieferzeit: Lagernd

Oesterreich Kostenlose Lieferung innerhalb Österreichs.
EU Kostenlose Lieferung innerhalb der EU.
Statt:294,90 EUR Sale Sale 
Jetzt:271,31 EUR
Sie sparen:23,59 EUR (8 %)

inkl. 20 % MwSt.

Lagernd Lieferzeit: Lagernd

Bestand: 1

Elektrolokomotive Reihe 470 der Ungarischen Staatsbahn.

Erstmals in aktuellem Betriebszustand

Im Einsatz vor Reise- und Güterzügen in Ungarn, Österreich und Deutschland

Im Digitalbetrieb mit schaltbarem Fernlicht und einzeln schaltbarem Spitzen- oder Schlusslicht

Z21-Führerstand verfügbar

Die ungarische Staatsbahn MAV hat im Jahr 2001 zehn Zweifrequenzloks der Reihe 1047 (in Deutschland als BR 182 und in Österreich als Rh 1116 „Taurus“ bekannt) bei Siemens TS bestellt. Die ersten Maschinen gingen im Mai 2002 in Betrieb. Einsetzbar unter Wechselstrom 15 kV/16⅔ Hz in Deutschland und Österreich und 25 kV/50 Hz in Ungarn, sind sie im internationalen Verkehr unterwegs. Die unter Eisenbahnfreunden liebevoll „Puszta-Ochsen“ genannten Lokomotiven fahren heute als Reihe 470 durch die Lande.

Technische Daten:

Allgemeine Daten

Anzahl Achsen mit Haftreifen 1

Anzahl angetriebene Achsen 4

Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik

Mindestradius 358 mm

Schwungmasse Ja

Elektrik

Digital-Decoder PluX22

Sound Ja

Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22

Spitzenlicht 3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig

Pufferkondensator Ja

Motor 5-pol. Motor

zusätzliche Lichtfunktion Ja

LED Spitzenlicht Ja

Abmessungen

Länge über Puffer 221 mm


Diesen Artikel haben wir am Freitag, 31. Juli 2020 in unseren Katalog aufgenommen.