64,90 EUR

inkl. 20 % MwSt.

Lagernd Lieferzeit: Lagernd

Oesterreich Kostenlose Lieferung innerhalb Österreichs ab 80 EUR Bestellwert.
EU Kostenlose Lieferung innerhalb der EU ab 200 EUR Bestellwert.
Statt:64,90 EUR Sale Sale 
Jetzt:59,71 EUR
Sie sparen:5,19 EUR (8 %)

inkl. 20 % MwSt.

Lagernd Lieferzeit: Lagernd

Bestand: 2

Taschenwagen, Bauart Sdgmns 33, der Ahaus Alstätter Eisenbahn, beladen mit einem Auflieger der Spedition „Arcese“.

Beladen mit neukonstruiertem LKW-Auflieger:

Achsen verstellbar zur Nachbildung einer entleerten Luftfederung

Klappbarer Heckunterfahrschutz zur vorbildgerechten Verladung

Als Nachfolger des Typs T1 entstand Anfang der 1990er Jahre der Typ T3. Dieser Wagen ist mit 18.340 mm fast 2 m länger und hat eine Lastgrenze von 69 t, so dass zumindest vor dem Hintergrund dieser Werte jeder heute zulässige Auflieger transportiert werden kann. Für den Transport von Containern ist die Länge allerdings nicht optimal, aber für 24‘/26‘-Wechselaufbauten wegen der höheren Lastgrenze wieder besser geeignet.

Technische Daten:

Allgemeine Daten

Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik

AC Radsatz Artikelnummer 40179

Abmessungen

Länge über Puffer 211 mm


Diesen Artikel haben wir am Freitag, 08. Mai 2020 in unseren Katalog aufgenommen.